Events in der Vergangenheit

Vergangenheit

 Combine

5.3.16 CombineIn ihrer Heimat Israel haben COMBINE sich mit ihrer eindringlichen Mischung aus treibendem Rock und melodiös-düsterem Pop schon eine beachtliche Fangemeinde erspielt. 2014 machte sich das Quartett dann auf in das große Abenteuer namens Berlin.
Mit im Gepäck: das zweite Album Go Go Go!, aufgenommen in einem stillgelegten Kino in Israel, in dem die Band sich ein Studio eingerichtet hat. Im ehemaligen Kinosaal spielten sie das Album in einem Live-Setting ein, was der Aufnahme ihre besondere Atmosphäre verleiht. Die elf Tracks verbinden schwere Gitarrenriffs mit dem emotionalen, mitreißenden Gesang von Frontfrau Daniel Tourgeman, deren kraftvolle Stimme der Musik ein absolutes Alleinstellungsmerkmal gibt.
Auch Keyboards und Samples kommen erstmals zum Einsatz und vertiefen die stilistische Vielfalt des Combine-Sounds, der mit ansteckenden Melodien ebenso aufwarten kann wie mit düsteren Klängen.
Seit ihrer Ankunft in Berlin haben Combine unermüdlich Konzerte gespielt und sich als einzigartige Liveband etabliert, die genau weiß, wie man das Publikum für sich gewinnt.

Combine Homepage

Combine Facebook

Combine video GoGo youtube

Combine Live Youtube

Combine video I´m not alone youtube

Combine Promotion page

Combine video Aeorodynamic (tribute to Daft Punk) youtube

 

Pressestimmen:

Frank von Polyprisma schreibt über die LP:
"Combine erkunden das Terrain zwischen düsterem Singer-Songwriter-Stil, Indie und Rock. Die Band liefert mit Go Go Go! ein bemerkenswert vielseitiges, gelungenes Album ab, das nicht langweilig wird, weil es für nahezu jede Gelegenheit den „richtigen“ Song zu bieten hat. Die Musik strahlt eine willkommene Lebensfreude und Erfahrung aus. Go Go Go! wie ein frischer Wind, der durch die Ohren pustet und den Kopf frei macht."

Das Rhein-Main-Magazin kam auch ins schwärmen:
"Die elf Tracks verbinden schwere Gitarrenriffs mit dem emotionalen, mitreißenden Gesang von Frontfrau Daniel Tourgeman, deren kraftvolle Stimme der Musik ein absolutes Alleinstellungsmerkmal gibt."

Ort : unterRock, Fürbringerstrasse 20a, 10961 Berlin
5. März 2016, 21:00
Eintritt frei
Free entrance always