Events in der Vergangenheit

Vergangenheit

 "Young Old Men" Nicolas Fahy/Fabrizio Luccitti

22.01.16 YoungOldMenYoung Old Men
-Vorstellung-

Nicolas Fahy  (cello / vocal)
Nach klassischen Studien am Konservatorium (France) trat er in die Rockband Vera Clouzot, mit dem er fünf Alben (mit XIII Bis und Spirit of Jungle) und multiplizieren die Konzerte. Danach wechselte er zu Jazz und Bossa Nova, vor der  Entscheidung, seine eigenen Songs zu schreiben. Unterdessen begann er, einen Krimi zu schreiben. Das Treffen der beiden wird die Show zu schaffen " die Mörder sie von Elektro Liebe träumen? ". Fasziniert von Country-Musik, nimmt er die Idee, eines Tages ein eigenes Verzeichnis anzubringen, ein Wiederaufgreifen der Klassiker: die Geburt von Fat Old Sound & von Young Old Men !

Fabrizio Luccitti (guitar / vocals)
Hat moderne Gitarre in Cherubini Scuola in Roma studiert. Er spielt mit verschiedenen Bands in Italien, wie zb. Stone Free, Cane Muto, Aftershock , und eigenen Festival: Enzimi Rome Festival, Avezzano blues festival,…
Vielen Jam-Session in Berlin.

Musik
Young Old Men feiert Country-Musik in all ihren Facetten, welche auch Spirituals, Folk Songs & Blues mit einbeziehen.  
Dabei fließen auch Elemente des Funk, Rock und Experimentelles mit ein, wenn Bandleader Nicolas Fahy auf seinem Cello Klangschleifen übereinanderschichtet oder improvisiert.
Ursprünglich von der freien Natur, Canyons, Wüsten und mächtigen Flüssen inspiriert, geht es in den Texten um Cowboys & Vagabunden, Pokerspieler & unerfüllte Liebe. Die gemeinsame Reise führt uns von Johnny Cash über Hank Williams, Doc Watson, Townes Van Zandt und Tom Waits bis hin zu vielen Traditionals.
Das traditionelle Repertoire ist voll von Gold-Nuggets, die manchmal in Vergessenheit geraten sind. YOUNG OLD MEN läßt sie in neuem Gewand funkeln!

Young Old Men bei Soundcloud

 

Ort UnterRock, Fürbringerstrasse 20a, 10961 Berlin
21. Januar 2016
Eintritt frei - Free entrance always