Events in der Vergangenheit

Vergangenheit

 Un âne Gonflable (bln)

12.1.18 Un Ane GonFableInspiriert von the Whitest Boy Alive, the Strokes, Femu Kuti oder dem französischen Künstler M, haben die vier zugezogenen Berliner von Un âne gonflable (zu Deutsch : ein aufblasbarer Esel) einen gewissen Hang zum tanzbaren Indierock. Elastische Beats und funkige afrikanische Synkope mischen sich mit mal sanften, mal rockigen Gitarren..und einer Klarinette. Diese unerwartete Vielfalt findet sich auch sprachlich in den süß-sauren chansonartigen Texten wieder: Deutsche Zeilen mischen sich mal unter französische Texte, wenn Englisch mit charmantem Akzent gerade Pause hat. Sie sind das Ergebnis einer langen Laufbahn, die Frontmann Luc André von Paris überMünster, Erlangen und Wien nach Berlin brachte, wo sich die Band 2013 zusammengefunden hat.
Der erste EP von Un âne gonflable wirft einen amüsierten selbstironischen Blick auf eine rastlose aber auch scheue Generation Y. Von der ehemaligen PingPong Bar der Berliner Glogauerstraße zur digitalen Liebe im Großraumbüro (Miss Lulu), über einen überfüllten Aufzug (Stupid Kids). Un âne gonflable hat die Aurelie von Wir sind Helden getroffen, sie führt jetzt queer ein
glücklicheres Leben (Coralie).

Homepage Un Ane Gonfable

Facebook Un Ane Gonfable

Soundcloud Un Ane Gonfable

Ort unterRock, Fürbringerstraße 20a, 10961 Berlin
12. Januar 2018, 20:00
Eintritt frei
- Free entrance always