Events in der Vergangenheit

Vergangenheit

 Tilia und Luke Kordyl

29.05. TiliaTilias Lieder, angesiedelt zwischen Folk, Singer/Songwriter, Dreampop und Indie, sind eine Reise durch Gefühlswelten.
Oder, wie die "Mittelland Zeitung" schreibt, "eine weibliche, abwechselnd zarte und kraftvolle Musik".
Nachdem die 28-jährige Musikerin mit ihrem Debütalbum „Focus“ (2014) über 40 Konzerte gespielt hat, nahm sie diesen Frühling das zweite Werk „Pattern“ auf. Wiederum arbeitete sie dafür mit Reto Peter (Green Day, Counting Crows), der ihrer eher zarten Musik einen treibenden Puls entlockt.
Mit „Pattern“ will Tilia auch in Deutschland vermehrt Live aktiv sein.
Dass ihre Musik durchaus anklang findet, zeigte die Teaser-Single „Igor“ in diesem Frühling, mit der sie Mainstream-Sender wie Bremen Eins genauso für sich gewinnen konnte wie die Indies.
Der Song stieg in die Campus-Radio-Charts ein. Ab November wird die neue Single vom kommenden Album „Golden“ in Deutschland veröffentlicht und mit einer Promotion-Kampagne begleitet.
Im Frühling 2017 soll dann das zweite Album „pattern“ folgen.

Vimeo Tilia Igor

Vimeo Tilia Head Over Heels

Homepage Tilia

Soundcloud Tilia

Ort : unterRock, Fürbringerstraße 20a, 10961 Berlin
29. Mai 2017, 20:00
Eintritt frei
- Free entrance